Shop
facebook
twitter
Google
Lovely Books
YouTube
Pinterest
Feed

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/08/Die-Alchimistin-TB-Heyne-2015.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/01/WerkZeugs.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png

DIE ALCHIMISTIN

Hardcover: Februar 1998 im Heyne Verlag
Taschenbuch: Juni 1999 im Heyne Verlag
Doppelband mit DAS GELÜBDE: 2001 im Heyne Verlag
Überarbeitete Neuausgabe mit Softcover: 2011 bei Heyne
Neuausgabe im Taschenbuch: Dezember 2015 bei Heyne
Hörbuch: April 2012 bei Random House Audio

Band 1 der ALCHIMISTIN-Reihe

Die letzten Tage des 19. Jahrhunderts. Im düsteren Schloss ihrer Ahnen wächst Aura Institoris inmitten eines Labyrinths endloser Gänge und Säle heran. Als ihr Vater, der Alchimist Nestor Nepomuk Institoris, im Auftrag seines ärgsten Widersachers ermordet wird, gerät Aura unversehens zwischen die Fronten eines Konflikts, dessen Wurzeln weit zurück ins Mittelalter reichen.
An der Seite ihres verhassten Stiefbruders Christopher nimmt das Mädchen den Kampf gegen den alten Feind ihres Vaters auf, der in den Katakomben unter der Wiener Hofburg seine Ränke schmiedet. Eine spannende Verfolgungsjagd beginnt, die von den Mooren des Nordens über Wien, Venedig und Siebenbürgen bis nach Swanetien führt, einem vergessenen Bergland jenseits des Schwarzen Meeres.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/Die-Unsterbliche-TB-Heyne-2015.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/01/WerkZeugs.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png

DIE UNSTERBLICHE

Hardcover: August 2001 im Heyne-Verlag
Überarbeitete Neuausgabe mit Softcover: November 2011 bei Heyne
Neuausgabe im Taschenbuch: Dezember 2015 bei Heyne
Hörbuch: Mai 2012 bei Random House Audio

Band 2 der ALCHIMISTIN-Reihe

Die Alchimistin Aura Institoris hat die Unsterblichkeit erlangt – doch ihre große Liebe ist daran zerbrochen. Allein zieht es sie 1914 nach Paris, auf der Suche nach sich selbst und ihrer Bestimmung.
Dort stößt sie auf die Spur einer Macht, die selbst den Einbruch des Ersten Weltkriegs überschattet. In der Einsamkeit Kastiliens gewinnt etwas nach Jahrtausenden neuen Einfluss – mit der Hilfe von Auras Sohn Gian. Eine Odyssee nimmt ihren Anfang: grausame Morde in Paris, Tempelritter auf dem Sinai und ein schwarzer Madonnenkult im Mittelmeer. Aura muss sich ihrer Vergangenheit stellen – und dem mörderischen Vermächtnis ihres Vaters.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/01/Die-Gebannte-TB-Heyne-2015.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/01/WerkZeugs.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png

DIE GEBANNTE

Softcover: März 2012 im Heyne Verlag
Taschenbuch: Dezember 2015 bei Heyne
Hörbuch: März 2012 bei Random House Audio

Band 3 der ALCHIMISTIN-Reihe

Auf der Suche nach ihrer großen Liebe Gillian, gerät Aura Institoris in ein finsteres Ränkespiel. Die Spur der Verschwörer führt sie nach Prag, jene rätselhafte Stadt mit ihren Traditionen in Alchimie und Mystik. Doch Prag ist in der Hand von Geisterbeschwörern und Betrügern, die mit der Inszenierung magischer Tricks ihr Geld verdienen.
Aura stößt auf die mächtige Familie Octavian, deren dekadente Mitglieder finstere Geheimnisse hüten. Zudem verschwinden immer wieder junge Mädchen aus den Gassen der Altstadt, und Aura wird unangenehm an die Verbrechen ihres toten Vaters erinnert.
Derweil stößt Gillian in Venedig auf die Spuren eines alten Feindes. Über Wien gelangt auch er nach Prag, wo Aura in den Bann der schönen Sophia Luminique geraten ist. Es geht um nichts Geringeres als das Geheimnis der ewigen Jugend. Sie ist der Preis für Gillians Leben, und Aura würde alles tun, um ihn zu retten – und sich mit ihrem entfremdeten Sohn Gian zu versöhnen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+