Shop
facebook
twitter
Google
Lovely Books
YouTube
Pinterest
Feed

» DAS HAUS DES DAEDALUS (DIE VATIKAN-VERSCHWÖRUNG)

DAS HAUS DES DAEDALUS (DIE VATIKAN-VERSCHWÖRUNG)

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/vatikan.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Weltbild.png

Hardcover: September 2000 im Heyne Verlag
Sonderband: 2001 bei Weltbild
Taschenbuch: April 2002 bei Heyne
Neuausgabe unter dem Titel DIE VATIKAN-VERSCHWÖRUNG: 2005 bei Heyne

In Rom erfährt der Kunstdetektiv Jupiter durch die junge Restaurateurin Coralina von einem sensationellen Fund. In einer Kirche ist sie auf Originale der »Carceri« gestoßen, Druckplatten des berühmten Kupferstechers Piranesi aus dem 18. Jahrhundert, von Kerkerlandschaften, so groß wie Städte. Darunter ist auch ein unbekanntes Werk, außerdem die Tonscherbe einer antiken Schale. Die Versuchung, die Kunstschätze zu Geld zu machen, weicht rasch der Neugier, ihrem Ursprung auf den Grund zu gehen. Enthusiastisch machen sich Jupiter und Coralina an die Recherche, müssen aber bald erkennen, dass sie sich auf tödliches Terrain begeben haben. Rätselhafte Morde, ein verrückter Mönch und unheimliche Erscheinungen führen die beiden zu einem unterirdischen Ort, den seit Jahrtausenden kein Mensch mehr betreten hat …

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+