Shop
facebook
twitter
Google
Lovely Books
YouTube
Pinterest
Feed

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/01-Frostfeuer-Splitter.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png

FROSTFEUER

September 2011 im Splitter Verlag
Skript: Yann Krehl
Zeichnung: Marie Sann

Band 1 der FROSTFEUER-Adaption

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/02-Frostfeuer-Eisenstern-Splitter.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png

EISENSTERN

März 2014 im Splitter Verlag
Skript: Yann Krehl
Zeichnung: Marie Sann

Band 2 der FROSTFEUER-Adaption

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/03-Frostfeuer-Sieben-Pforten-Splitter.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png

SIEBEN PFORTEN

März 2014 im Splitter Verlag
Skript: Yann Krehl
Zeichnung: Marie Sann

Band 3 der FROSTFEUER-Adaption

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Frostfeuer-Comic-Sammelband.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Online-kaufen.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Thalia.png

FROSTFEUER BOOK

März 2014 im Splitter Verlag
Skript: Yann Krehl
Zeichnung: Marie Sann

Sammelband der drei Alben FROSTFEUER, EISENSTERN und SIEBEN PFORTEN

Der Winter im Sankt Petersburg des Jahres 1893 ist der härteste seit Menschengedenken, denn ein Unbekannter hat den Herzzapfen der Schneekönigin gestohlen. Doch während vor den Türen des Grand Hotels Aurora Eis und Schnee regieren, hat das junge Mädchen Maus ganz andere Sorgen. Sie putzt Tag und Nacht die Schuhe der Gäste und hat das Gebäude noch nie verlassen. Erst als eine geheimnisvolle Frau in Weiß im Hotel einzieht, wird ihre triste Welt plötzlich aufregend und ziemlich gefährlich. Denn die Schneekönigin, die ohne den Herzzapfen nicht leben kann, ist in die Stadt gekommen, um den Dieb zu finden und zu bestrafen. Und Maus wird in Ereignisse verwickelt, die ihre kleine Welt völlig auf den Kopf stellen.

Diese Ausgabe umfasst alle drei FROSTFEUER-Alben im handlichen Books-Format mit Schutzumschlag. Zudem enthält es ausführliches Bonusmaterial über die Entstehung der Graphic Novel.

Interview mit Kai Meyer, Yann Krehl und Marie Sann bei Literatopia (2014)