Shop
facebook
twitter
Google
Lovely Books
YouTube
Pinterest
Feed

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/engelspakt_ebook.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/iTunes.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Ebookde.png

DER ENGELSPAKT

Der erste Band der FAUSTUS-Trilogie

Der treue Christof Wagner hat von vielen Merkwürdigkeiten zu berichten, denn sein Meister ist eine sagenumwobene Gestalt: Doktor Johannes Faustus.
Am Pfingstmontag des Jahres 1515 scheint Faustus die letzte Stunde geschlagen zu haben: Die Inquisition hat ihn gefasst. Sein Scheiterhaufen vor dem Wittenberger Schloss brennt schon, als eine Schar vermummter Gestalten in die Stadt einfällt, um die Schlosskirche niederzubrennen. Faustus wird befreit, aber seine Freude ist nur von kurzer Dauer. Bald sitzt er im tiefsten Verlies der Stadt, bis ein streitbarer Mönch auftaucht, dem an der Inquisition einiges missfällt …

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/traumvater_ebook.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/iTunes.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Ebookde.png

DER TRAUMVATER

Der zweite Band der FAUSTUS-Trilogie

Christof Wagner zieht mit seinem Meister, dem berühmten Magnus Doktor Johannes Faustus und der entstellten Angelina Richtung Rom.
Doch dann erhält Faustus eine Botschaft, dass er auf einer geheimnisvollen Versammlung auf dem verfallen Schloss des Schlangenkönigs teilnehmen soll. Der mysteriöse Traumvater versammelt dort seine Schüler, um seinen Nachfolger zu bestimmen. Bald nachdem die Drei dort eintreffen, wird einer der ehemaligen Schüler des Traumvaters ermordet. Und es deutet alles darauf hin, dass auch alle anderen sterben sollen, bis nur einer übrig bleibt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/engelskrieger_ebook.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/iTunes.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Ebookde.png

DIE ENGELSKRIEGER

Der dritte Band der FAUSTUS-Trilogie

Doktor Faustus, vortrefflichster aller Astrologen, Chiromanten, Aeromanten, Geomanten, Pyromanten und Hydromanten, nennt sich selbst den “Quellbrunn der Nekromanten”, den Zweiten unter den Magiern. Begleitet wird er von seinem geschwätzigen Adlatus Wagner und der gefallenen Engelskriegerin Angelina. Gemeinsam ziehen sie gen Rom, um das Rätsel der verschwundenen Kinder zu lösen, zu denen auch Angelina gehört.
In der heiligen Stadt entsteht aus den Ruinen der Konstantinsbasilika der Petersdom, ein enormes Bauvorhaben, das jeden Tag viele Menschenleben fordert. Dort stoßen Wagner und Angelina auf die letzten Engelskrieger, die über den nächtlichen Bauplatz wachen. Unterdessen erfährt Faustus, dass nicht nur sein totgeglaubter Widersacher Asendorf noch am Leben ist, sondern auch der verhasste Borgia-Papst Alexander dem Teufel von der Schippe gesprungen sein soll.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/08/Faustus-Cover-Ebook.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/iTunes.png
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/09/Ebookde.png

FAUSTUS

Sammelband der drei FAUSTUS-Romane

1515, die Zeit der Schwarzkünstler und Geisterbeschwörer. Keiner ist berüchtigter als Doktor Johannes Faustus, keinen jagt die Kirche gnadenloser. Mit seinem jungen Adlatus Christof Wagner befindet sich Faustus auf der Flucht, gehetzt von den Schergen der Inquisition. Durch dunkle Kerker, mittelalterliche Bibliotheken, verfluchte Schlossruinen und die Fundamente des Vatikanpalastes führt ihr Weg in das Herz einer teuflischen Intrige: Der Borgia-Papst selbst spinnt in Rom finstere Pläne, die ganz Europa ins Verderben stürzen. Doch Faustus und Wagner haben zwei geheimnisvolle Verbündete. Ein Mädchen ohne Gesicht, das behauptet, ein Engel zu sein. Und Mephistopheles, ein schwarzer Wolfshund – oder Satan persönlich?

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+