Shop
facebook
twitter
Google
Lovely Books
YouTube
Pinterest
Feed

http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/speichermann_ebook.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/08/Amazon2.png

DER SPEICHERMANN

Eine dunkle Weihnachtsgeschichte, nostalgisch und melancholisch.

“Unten im Haus mühten sich die Träger mit dem Sarg ab, doch ich wollte nicht zusehen, und so kam es, dass ich auf dem Speicher umherirrte und dabei den alten Mann entdeckte.
Er lebte ganz allein dort oben.”

Ein düsteres Anwesen. Ein kleiner Junge erforscht die vergessenen Winkel des Speichers – und stößt auf den rätselhaften Bewohner der hintersten Dachkammer. Immer wieder wird er zu ihm zurückkehren, als Erwachsener, als alter Mann …

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/drachenreigen.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/08/Amazon2.png

DRACHENREIGEN

Eine Kurzgeschichte über den Zauber frühen Verliebtseins, fantastisch und sanft erotisch.

Es ist die Nacht, in der sich die Drachen zu ihrem feurigen Paarungstanz am Himmel treffen. Die Nacht, in der ein Junge und ein Mädchen im Schein des Drachenfeuers ihre ersten eigenen Erfahrungen mit der Liebe machen …

Die Geschichte erschien erstmals unter dem Titel KOMM, SCHWEB MIT MIR, MEIN AMETHYST und wurde für die E-Book-Ausgabe vom Autor überarbeitet. Sie beinhaltet als Bonus die unheimliche Kurzgeschichte SCHAU HIN!

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2013/12/giebelschatten.jpg
http://www.kai-meyer.de/wp-content/uploads/2014/08/Amazon2.png

GIEBELSCHATTEN

In GIEBELSCHATTEN wurden “zwei frühe unheimliche Novellen (1990–1991)” überarbeitet und neu aufgelegt:
DAS HAUS DES KUCKUCKS und GRAND GUIGNOL 1899

Die signierte und numerierte Sammlerausgabe von 500 Paperbacks und 25 Hardcover im Schuber erschien 1998 in der Edition Metzengerstein. 2012 erschien die überarbeitete Version als eBook.

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+